Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Manchmal kommt es auf die richtige Perspektive an!
Darum hat die Kamera "Flügel" bekommen
und FotoZuhause bietet ab sofort auch Luftaufnahmen an.

Wofür kann eine "fliegende Kamera" genutzt werden?

- Eigenheimbesitzer, die Ihr Haus oder Grundstück mal aus einer anderen, seit jeher beeindruckenden, Perspektive betrachten möchten.
- Bauherren, welche einzelne Bauabschnitte oder auch das fertige Objekt aus einem faszinierenden Bertrachtungswinkel als Erinnerung oder zu Dokumentations- zwecken festhalten wollen.

- Dokumentation von Flur- oder Gebäudeschäden
- Luftaufnahmen bei Festen oder Feiern
 ( Hochzeit, Jubiläen, Firmenfeiern,...) aus einer ungewohnten aber begeisternder Perspektive.
- Videoaufnahmen in hoher Auflösung zur Begutachtung von Dächern, Solaranlagen, Dachrinnen und schwer erreichbaren Orten.

 - Immobilienmakler oder private Immobilienverkäufer, um die Vorzüge des Objekts oder die einmalige Lage aus der Luft verkaufsfördernd zu präsentieren.
- Firmen, zur repräsentativen Vorstellung Ihres Unternehmens auf Werbematerial oder Homepage.

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?